Ohne Frack auf Tour – 
Die Staatskapelle in der Neustadt

Mittwoch, den 3. Mai 2017, ab 19.30 Uhr

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht die Sächsische Staatskapelle Dresden am Mittwoch, den 3. Mai 2017, erneut »Ohne Frack auf Tour«. 13 Kammermusikensembles, vom Duo bis zum Sextett, verteilen sich auf 13 Neustadt-Kneipen und bieten um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr jeweils halbstündige Kostproben ihres Könnens. Dabei erklingen Werke von der Klassik bis hin zum Tango. In den Pausen besteht die Möglichkeit, mit den Musikern ins Gespräch zu kommen. Oder auch den Ort zu wechseln, um ein anderes Ensemble kennen zu lernen. Der Eintritt ist frei.

Unter dem Hashtag #OHNEFRACK sind alle Besucher eingeladen, ihre Eindrücke live im Netz zu teilen, Live-Sequenzen werden auch auf der Facebook-Seite der Staatskapelle unter www.facebook.com/staatskapelle.dresden zu sehen sein. 

»Ohne Frack auf Tour« wird auch in diesem Jahre unterstützt von der Gesellschaft der Freunde der Staatskapelle Dresden e. V. und Radeberger Pilsner.

Eckstein
Alaunstraße 47

ONDULIERSTAB UND EIERSCHNEIDER

Sabine Kittel, Flöte
Astrid von Brück, Harfe

Werke von Johann Sebastian Bach bis Astor Piazzolla

eckstein104

Dürüm Kebab Haus
Rothenburgerstraße 41

Die Giuseppe-Sinopoli-Akademie präsentiert:

ROSAMUNDE TANZT TANGO

Nora Scheidig und Tibor Gyenge, Violine
Christina Voigt, Viola
Jin Kyung Kim, Violoncello 

Werke von Franz Schubert und Astor Piazzolla

dueruem kebab haus

Max
Louisenstraße 65

DIE MOZARTISTEN

Bernhard Kury, Flöte
Susanne Branny und Jörg Kettmann. Violine
Stephan Pätzold, Viola
Andreas Priebst, Violoncello
Helmut Branny Kontrabass

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Lanner u.a.

max115

Combo Bar
Louisenstraße 66

ONCE UPON A TIME IN THE EAST

Tangente Quattro Dresden
Anja Krauß und Franz Schubert, Violine
Heiko Mürbe, Viola
Ulrich Rüger, Violoncello

Werke von Ennio Morricone, Ljova und Astor Piazzolla

combobar120

Blumenau
Louisenstraße 67

NEUSTÄDTER HORNQUARTETT

Jochen Ubbelohde, Miklós Takács, Zoltán Mácsai und Julius Rönnebeck, Horn

Opernarrangements sowie Werke von Gottfried August Homilius, Heinz Liebert u. a.

blumenau

Café Continental
Görlitzer Straße 1

ZOOM IN: MUSIK FÜR FAGOTT, STREICHER & Perucussion

Philipp Zeller, Fagott
Anna Fritzsch und Robert Kusnyer, Violine
Luke Turrell, Viola
Simon Kalbhenn, Violoncello
Martin Knauer, Kontrabass
Jörg Ritter, Percussion

Werke von Daniel Schnyder u. a.

cafecontinental

Bottoms up
Martin-Luther-Straße 31

DIE CELLOPIRATEN

Aleisha Verner, Friedwart Christian Dittmann, Matthias Wilde und Titus Maack, Violoncello

Werke von Richard Wagner, Ludwig van Beethoven, Enrique Francini, Mariano Mores u. a.

bottomsup123

Sprout
Rothenburgerstraße 12

NO RISC NO FUN – CELLO IM DOPPELPACK

Anke Heyn und Norbert Anger, Violoncello

Werke von Jean-Baptiste Barrière, Joseph Haydn, Niccolò Paganini u. a.

sprout

Blue Note
Görlitzer Straße 2b

KLAVIERSALON IN GARMISCH – ZU BESUCH BEI RICHARD STRAUSS

Petr Popelka, Klavier
Anett Baumann, Violine
Martin Fraustadt, Viola
Jakob Andert, Violoncello

Werke von Richard Strauss

bluenote110

Bon Voyage
Louisenstraße 77

BLECHREIZ

Philharmonic Brass Dresden
Mathias Schmutzler und Peter Roth, Trompete
Erich Markwart, Horn
Olaf Krumpfer, Posaune
Jens-Peter Erbe, Tuba 

Traditionals sowie Werke von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Lew Pollak, Fletcher Henderson u. a.

bonvoyage122

GrooveStation
Katharinenstraße 11-13

TRIO RUMSDIBUMS

Yuka Maruyama, Manuel Westermann und Simon Etzold, Schlagzeug

Werke von Franz Bach, Mark Ford, Eugene Novotney, Nebojša Jovan Živković u. a.

groovestation129

Katy's Garage
Alaunstraße 48

MUSIK AUS VORGÄRTEN UND TREPPENHÄUSERN

Die Oboengruppe der Staatskapelle spielt auf

katysgarage105

Burger Heart
Louisenstraße 39

ALL YOU NEED IS HARP

Isabel Goller, Harfe

Werke von Georg Friedrich Händel sowie Volksmusik aus Südtirol

burgerheart