Kapelle für Kids: Die Kapelle spielt auf

Julius Rönnebeck Moderation
Puppe Alma mit Magdalene Schaefer
Anja Nicklich Regie
Fabien Voranger Choreographie
Kristina Hadjipetkov & Kristof Kovacs Tanzpaar (25./26.2.), Teilnehmer des Elevenprogramms
Noemi Verboczi & Demeter Kobor Tanzpaar (27.2.), Teilnehmer des Elevenprogramms

Die Staatskapelle Dresden heißt bis heute »Kapelle«, weil sie in ihrer Anfangszeit in der evangelischen Schlosskapelle in Dresden musiziert hat. Einer Kirche. Bei dem Wort »Kapelle« denken wir heute aber viel eher an eine Tanzkapelle, eine Kurkapelle oder eine Blaskapelle. Und die spielen natürlich Tanzmusik, Volksmusik oder einfach »unterhaltende Musik«. Wir beschäftigen uns in diesem Programm damit, wie Komponisten aus dieser Musik wiederum wundervolle »Kunstmusik« gemacht haben, die aber immer noch zum Tanzen, Singen oder Schunkeln verführen kann! 

  • 25.02.2018
    15:00 Uhr
    Semper Zwei
  • 25.02.2018
    17:00 Uhr
    Semper Zwei
    Ausverkauft
  • 26.02.2018
    09:30 Uhr
    Semper Zwei
  • 26.02.2018
    11:30 Uhr
    Semper Zwei
  • 27.02.2018
    09:30 Uhr
    Semper Zwei
  • 27.02.2018
    11:30 Uhr
    Semper Zwei