Kapelle für Kids

Liebes »Kapelle für Kids«-Publikum,

schon wieder soll eine Spielzeit vorbei sein? Das kann ja wohl nicht wahr sein! Erinnert Ihr Euch noch an den tollen Auftritt von Christian Friedel und seiner Band bei »Kapelle für Kids extra« in der Gläsernen Manufaktur im letzten Sommer? Oder an unseren wunderbaren Gast Willi von »Willi wills wissen«, der uns die Geschichte »Peter und der Wolf« erzählt hat? Natürlich waren wir auch in Semper 2 und haben dort das Englischhorn kennengelernt. Und wir haben fünf virtuose Blechbläser der Staatskapelle getroffen, die uns Musik vorgestellt haben, die wir irgendwie schon kannten. Nur eben nicht so! Vielleicht habt Ihr auch noch die Konzerte in der großen Semperoper in Erinnerung, in denen sich Alma verliebt hat (nachdem ihr die »Liebe durch die Ohren« gegangen ist). Und wisst Ihr noch, wie Alma dem Helden Siegfried begegnet ist, der zuerst einen Drachen besiegt und dann eine Prinzessin befreit hat?

Was? Ihr hattet eine Ballettaufführung oder ein Fußballturnier oder Ihr habt vielleicht sogar keine Karten mehr bekommen? Und deshalb habt Ihr das eine oder andere Mal verpasst? Das ist natürlich schade! Es ist aber kein Beinbruch. Denn unsere Neugier ist noch lange nicht gestillt! Und Eure hoffentlich auch nicht. Deshalb freuen wir uns auf eine spannende neue Spielzeit!

Der erste Gast der Spielzeit 2013/14 bei »Kapelle für Kids« wird in Semper 2 unser 1. Konzertmeister Matthias Wollong sein. Er wird uns am 6., 7. und 8. Oktober 2013 nicht nur erklären, wie man »ein Konzert meistert«, sondern uns auch sein Instrument vorstellen – das wohl populärste Streichinstrument der Weltgeschichte: die Geige. Am 3. November sehen wir uns zum ersten  Mal in der prachtvollen Semperoper! Dort werden wir versuchen, dem berühmten Narr »Till Eulenspiegel« auf die Schliche zu kommen. Oder wir gehen ihm auf den Leim. Mal sehen. Wir hoffen jedenfalls, dass es was zu Lachen geben wird. Auf jeden Fall haben wir dabei aber »den Schall im Nacken«. Am 9. Februar 2014 verneigen wir uns ganz tief vor Benjamin Britten, der 2013 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Ihr meint, wir sind dann wohl ein Jahr zu spät dran? Stimmt irgendwie. Ist aber nicht so schlimm. Wir feiern einfach mit umso größerer Begeisterung Brittens 101. Geburtstag und schenken Euch zu diesem Anlass sein fabelhaftes Stück »The Young Person's Guide to the Orchestra«. Wirklich: »Barock rockt!« Wir denken da natürlich zuerst mal an Barockmusik. Ihr findet, Barock ist aber doch viel mehr als Musik? Das stimmt, und deshalb freuen wir uns auf ganz besondere Vorstellungen am 1., 2. und 4. Juni in Semper 2.

Zu guter Letzt beschließen wir die Saison wie immer in der »Gläsernen Manufaktur« mit »Kapelle für Kids extra«. Unser besonderer Gast bleibt bis auf weiteres unser Geheimnis! Nein, wirklich. Der wird jetzt noch nicht verraten … Wir freuen uns jedenfalls auf unser Publikum – auf Euch! Und natürlich auf die Musik!

Euer »Kapelle für Kids«-Team 

Julius Rönnebeck 
Puppe Alma mit Magdalene Schaefer
Johannes Wulff-Woesten
Anja Nicklich
Iris Mundhenke

Kapelle für Kids
Die Geige!
Sonntag, 6.10.2013, 11 Uhr
Montag, 7.10.2013, 9.30 und 11 Uhr
Dienstag, 8.10.2013, 9.30 und 11 Uhr
Semper 2
Als Gast ist dieses Mal dabei:
Matthias Wollong (1. Konzertmeister der Sächsischen Staatskapelle)

Kapelle für Kids
The Young Person’s Guide to the Orchestra

Sonntag, 9.2.2014, 11 Uhr
Große Bühne Semperoper
Benjamin Britten wird 101!

Kapelle für Kids extra
Alma begegnet …
… einem besonderen Gast:
Rufus Beck
Samstag, 28.6.2014, 10.30 und 15 Uhr
Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

Kapelle für Kids
Alma hat den Schall im Nacken
Sonntag, 3.11.2013, 11 Uhr
Große Bühne Semperoper
Musikalischer Schabernack von Richard Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart

Kapelle für Kids
Barock rockt!

Sonntag, 1.6.2014, 11 Uhr
Montag, 2.6.2014, 9.30 und 11 Uhr
Mittwoch, 4.6.2014, 9.30 Uhr
Semper 2
Barockmusik und mehr…

Kontakt:
Iris Mundhenke (Produktionsleitung) · Telefon: (0351) 49 11 370 · Fax: (0351) 49 11 691 · iris.mundhenke©semperoper.de

Kartenvorverkauf:
Petjula Schanze (Besucherdienst) · Telefon: (0351) 49 11 709 · Fax: (0351) 49 11 700 · petjula.schanze©semperoper.de