3. Kammerabend (als Matinee)

SemperBrass Dresden
Philharmonic Brass Dresden
Dresdner Kapellsolisten
Diego Aceña Moreno Flöte
Simon Etzold Schlagzeug
Danilo Koban Wechselposaune
Dominik Möhring Tuba
Markus Thalheimer Harfe

Giovanni Gabrieli

  • Sonata Pian e Forte, Bearbeitung für Blechbläser

Edward Grieg

  • »Zug der Zwerge« aus den Lyrischen Stücken op. 54, Bearbeitung für Blechbläser und Pauken von Frank van Nooy

Peter Maxwell Davies

  • Tecum Principium op. 251 für Flöte und Marimbaphon

Michael S. Horwood

  • Residue for tuba and vibraphone

Manfred Weiss

  • Musik für 12 Blechbläser und Pauken in fünf Sätzen

Peter Maxwell Davies

  • Two Dances from »Caroline Mathilde« für Flöte und Harfe

Eugène Bozza

  • New Orleans für Bassposaune und Klavier, Bearbeitung für Orchester von Frank van Nooy

Traditional Mexican

  • La Virgen de la Macarena, Bearbeitung für Blechbläserquintett von Chris Hendricks

Joseph Haydn

  • Gloria aus der Missa in Angustiis Hob. XXII:11 (»Nelson-Messe«), Bearbeitung für Blechbläserquintett

Johannes Brahms

  • Ungarischer Tanz Nr. 5 (WoO 1), Bearbeitung für Blechbläserquintett von Hans Dörner

Isaac Albéniz

  • Tango Argentino, Bearbeitung für Blechbläserquintett von Wilfred Roberts

Leslie Pearson

  • Hiplips II für Blechbläserquintett

Traditional Hymn

  • Amazing Grace, Bearbeitung für Blechbläserquintett von Luther Henderson

Luther Henderson

  • The Saints’ Halleluja, für Blechbläserquintett nach Motiven aus Georg Friedrich Händels »Messiah« und dem Gospelsong »When the Saints Go Marching In«
  • 18.01.2015
    11:00 Uhr
    Semperoper