Tagebuch China-Tournee November 2017

Die China-Tournee im November 2017 ist das bereits zehnte Gastspiel der Sächsischen Staatskapelle im Reich der Mitte. Vier Konzerte stehen in der Zeit vom 15. bis 19. November auf dem Programm, in Shanghai, Hangzhou, Wuhan und Peking. Unter der Leitung von Alan Gilbert erklingt das A-Dur-Klavierkonzert KV 488 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die »Sinfonia domestica« von Richard Strauss. Solist ist der chinesische Pianist Yundi, der im Jahr 2000 als bis dato jüngster Pianist überhaupt den legendären Chopin-Wettbewerb in Warschau gewann.

In unserem Tourtagebuch berichten wir über die Konzerte, Land und Leute - und auch über sportliche Höhenflüge, die zumindest Teile der Kapelle gleich zu Beginn der Tour erlebten. 

Fotos: Matthias Creutziger