Keine weiteren Konzerte in dieser Spielzeit.

 

Dresdner Kapellsolisten

Leitung: Helmut Branny

SemperBrass Dresden

Leitung: Mathias Schmutzer und Frank von Nooy


Mathias Schmutzler, Victor Spáth, Siegfried Schneider, Sven Barnkoth,
Gerd Graner, Christian Wenzel, Trompete
István Juhasz, Matthias Lampl, Jürgen Umbreit, Frank van Nooy,
Danilo Koban, Posaune
Andreas Langosch, Mia Aselmeyer, Miklós Takács, Hörner
Jens-Peter Erbe, Lukas Dressel, Tuba
Thomas Käppler, Pauken
Jacob Eschenburg, Jong Yong Na, Schlagzeug


Georg Philipp Telemann
Concerto D-Dur für drei Trompeten, Pauken, Streicher und Basso continuo TWV 54:D4

Johannes Brahms
Choralvorspiel »Herzliebster Jesu« op. posth. 122 Nr. 2
Bearbeitung für Englischhorn und vier Posaunen
(mit dem Choral in Bach’scher Fassung im Anschluss)

Georg Philipp Telemann
Don Quichotte-Suite G-Dur »Burlesque de Quichotte« TWV 55:G10

Johannes Brahms
Choralvorspiel »O Welt, ich muss dich lassen« op. posth. 122 Nr. 3
Bearbeitung für fünf Posaunen
(mit dem Choral in Bach’scher Fassung im Anschluss)

Kazimierz Serocki
Sonatine für Posaune und Klavier
Bearbeitung für Posaune und Kammerorchester

Manfred Grafe
Divertimento für drei Trompeten, drei Posaunen und Pauken, Uraufführung

B-A-C-H-Entrée

Peter Tschaikowsky
»Chanson triste« op. 40 Nr. 2
Bearbeitung für Solo-Horn, drei Posaunen und Tuba

Richard Wagner

Züricher Vielliebchen-Walzer WWV 88
Polka WWV 84
Bearbeitungen für Blechbläser und Schlagzeug

Rainer Lischka
»Das unzertrennliche Quartett« für vier Posaunen, Uraufführung

Dmitri Schostakowitsch
Polka aus dem Ballett »Das Goldene Zeitalter« op. 22
Bearbeitung für Blechbläser, Pauken und Schlagzeug

Sergej Rachmaninow
Prélude op. 3 Nr. 2
Prélude op. 23 Nr. 5
Bearbeitungen für Blechbläser, Pauken und Schlagzeug

Anton Bruckner
»Locus iste« WAB 23
Bearbeitung für Blechbläser

Ständchen zum 200. Geburtstag von Richard Wagner