Geburtstagskonzert 2017

Ihren 469. Geburtstag feierte die Sächsische Staatskapelle Dresden am 22. September 2017 mit einem Konzert im Palais im Großen Garten. Unter der Leitung von Michail Jurowski erklangen Werke von Arvo Pärt, Wolfgang Amdeus Mozart und Franz Schubert. Gefeierte Solisten waren die drei Kapellstimmführer Matthias Wollong, Sebastian Herberg und Norbert Anger mit der Uraufführung einer Sinfonia concertante von Wolfgang Amadeus Mozart, die der britische Komponist Jeffrey Ching aus unveröffentlichten Sätzen von Mozart zusammen- und fertiggestellt hatte. Im Anschluss lud die Gesellschaft der Freunde der Staatskapelle Musiker wie auch das gesamte Publikum zu Brezeln und Sekt ein, um gemeinsam auf die Kapelle anzustoßen.