Christian Dollfuß

Solo-Bassklarinettist

Christian Dollfuß, 1969 in Bochum geboren, begann seine musikalische Ausbildung an der Musikschule Dortmund. Sein Studium absolvierte er an der Folkwang Hochschule Essen bei Hans Gutmann. Daneben studierte er von 1997 bis 2000 Kammermusik mit dem Trio Contrasts bei Vladimir Mendelsohn. Mit diesem Ensemble hat Dollfuß auch eine CD mit Kammermusik des 20. Jahrhunderts aufgenommen.

Bevor Christian Dollfuß zur Staatskapelle Dresden kam, war er von 1993 bis 1998 Soloklarinettist im Folkwang Kammerorchester, von 1996 bis 1998 außerdem bei den Duisburger Philharmonikern sowie im Gürzenich-Orchester Köln engagiert.

Seit 1998 ist er Solo-Bassklarinettist der Staatskapelle Dresden. Neben seiner Tätigkeiten im Orchester wirkt Christian Dollfuß in unterschiedlichen Kammermusikensembles mit, z.B. im Kapellquintett Dresden und Trio Contrasts, mit dem er eine umfangreiche internationale Konzerttätigkeit ausübt.

Darüber hinaus ist Christian Dollfuß seit 2000 Dozent für Klarinette und Bassklarinette an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden.