11. Symphoniekonzert

Tänzerische Traumwelten

Ein idealisiertes Griechenland seiner Träume wollte Ravel mit »Daphnis et Chloé« entste­hen lassen. Die »symphonischen Fragmente« der zweiten Suite aus der Ballettmusik führen durch Stationen der Handlung, von der auf­gehenden Morgensonne über Pastorale und Pantomime bis zum ausgelassen Schluss-Bac­chanal. Tänzerisches verarbeitete er später auch in »La Valse«: der rauschhafte Walzer steigert sich zur Apotheose und führt schließ­lich wirbelnd zum Abgrund. Eine geheimnis­voll-düstere Atmosphäre umgibt auch Faurés »Pelléas et Mélisande«-Suite. Mit Schatten und Licht setzte Debussy in »La Mer« den Spiegelungen und Wogen des Wassers ein tönendes Denkmal.

 

Eine kostenlose Konzerteinführung findet 45 Minuten vor Beginn im Opernkeller statt.

voraussichtliche Konzertdauer: ca. 75 Minuten

  • 18.06.2021
    19:00 Uhr
    Semperoper
    Ausverkauft
  • 19.06.2021
    11:00 Uhr
    Semperoper
    Tickets
    Ticket-Preis:
    39.00 – 48.00 €
  • 20.06.2021
    19:00 Uhr
    Semperoper
    Ausverkauft