Annette Thiem

Stellv. Konzertmeisterin

Annette Thiem Violine

Annette Thiem wurde in Dresden als Tochter einer Musikerfamilie geboren. Mit 5 Jahren erhielt sie den ersten Geigen-Unterricht bei ihrer Mutter. Ab dem 10. Lebensjahr wurde sie Schülerin von Frau Prof. Annemarie Dietze.
Es folgte der Besuch der Spezialschule und das Studium an der Hochschule für Musik in Dresden.
Während der letzten 3 Jahre wurde sie von Prof. Manfred Scherzer unterrichtet.
Noch während des Studiums engagierte man sie als Substitutin und nach dem Abschluss als festes Mitglied an der Dresdner Staatskapelle. Seit 1998 ist sie Vorspielerin der 2. Violinen.
Annette Thiem ist vielfältig kammermusikalisch tätig, auch in Verbindung mit Literatur, Kunst und Jazz.