Sibylle Schreiber

2. Oboistin

Sibylle Schreiber wurde in Freital geboren. Von 1990 bis 1998 studierte sie an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden im Fach Oboe bei Wolfgang Holzhäuser sowie Kammermusik bei Eckart Haupt.

Ihr erstes Orchesterengagement führte sie von 2002 bis 2004 als Englischhornistin an die Landesbühnen Sachsen. Anschließend war sie vier Jahre lang als stellvertretende Solo-Oboistin der Staatskapelle Weimar tätig. Seit 2008 spielt Sibylle Schreiber als 2. Oboistin in der Staatskapelle Dresden.